Highfield
Kunststiftung SA
Kunststiftung Bauhaus 0219
Ticketgalerie
caroxee
Navigation
Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany www.pool-im-garten.de
top

Geneigte Leser,

als sich vor vielen hundert Jahren die weisen Erfinder der Sprichworte in ihrer Sprichwort-Werkstatt zusammenfanden, um den Monat Mai zu verhandeln, muss es sich um einen außergewöhnlich warmen und schönen Frühlingstag gehandelt haben. Denn entgegen ihrer sonstigen Gepflogenheiten, nach eher langen intellektuell wie kontrovers geführten Debatten zu möglichst philosophischen Ergebnissen zu gelangen, beschlossen sie an jenem Tag, dass sie diese dämliche Philosophie mal kann. Viel lieber gingen sie mit den anderen Jungs in den Park zum Biertrinken – und wahrscheinlich auch Mädchenschauen. Aber das ist nicht überliefert. Das Ergebnis, dass sie einige Tage später ein wenig verschämt im Sprichwort-Ministerium einreichten, fiel entsprechend aus: „Alles neu macht der Mai." Abgesehen davon, dass die erfrischende Schlichtheit des Textes tatsächlich dafür spricht, dass er vor dem Biertrinken entstanden ist, muss an der Gültigkeit des Verdikts gezweifelt werden. Womit wir in der Realität angekommen wären. Denn ob dieser Mai alles neu macht, daran darf erheblicher Zweifel sein.

Warum? Am 26. sind wir alle, also auch genau Sie, lieber Leser, aufgerufen, zur Europawahl zu gehen. Tun Sie das nicht, wird dieser Mai sehr vieles alt machen. Zu stark sind mittlerweile die europäischen Konterrevolutionäre aus Populisten und Nationalisten. Man kann sich an der EU trefflich reiben. Man kann und soll Bürokratie, Intransparenz oder Monströsität heftig kritisieren. Wer aber nicht wählen geht, kritisiert nicht. Im Zweifelsfall liefert er dieses einzigartige Gesamtprojekt, um das uns beinahe die ganze Welt beneidet, seinen Zerstörern aus.

Insofern seien hier alle vernunftbegabten Mitmenschen aufgerufen: Geht wählen! Entscheidet mindestens so weise wie die Erfinder der Sprichworte! Und dann ab in den Park, Biertrinken. Und Mädchenschauen – oder Jungs. Schöner, neuer Mai!

Eike Käubler

PS:Wer nicht wählt, wählt Rassisnuss! Am 26. Mai sind Europawahlen. Wählen gehen!


share Twitter share Facebook share email Comments Kommentare (0)   

Das aktuelle Heft

pic
E-PAPER
Bitte aufs Cover klicken!
Abstand

Mediadaten

pic


Printmediadaten finden 

Sie hier 

Abstand

Reise 2017

Abstand

Aktuelles Wetter in Halle

Abstand

Location-Suche

Suche Deine Location aus einer Vielzahl an Möglichkeiten:


Abstand